Irgendwann ist es für alle Eltern soweit und ein Töpfchen Test muss her. Damit der Abschied von den Windeln gut und schnell gelingt wird das passende Töpfchen benötigt. Zwischen 2 und 3 Jahren werden die meisten Kinder trocken und auf diese Altersgruppe sind auch die meisten Töpfchen ausgelegt. Es gibt viele bunte und kreative Töpfchen mit denen es dem Kind leichter fällt sich an die Umstellung zu gewöhnen.

Töpfchen Test 2017 – Der Vergleich

Wir haben in unserem Töpfchen Test fünf unterschiedliche Töpfchen verglichen. Besonderen Wert haben wir auf die Standfestigkeit und die Handhabung gelegt. Natürlich soll auch der Spaß für die Kinder nicht zu kurz kommen und selbstverständlich spielt auch der Preis in unserer Einschätzung eine Rolle. Viel Spaß mit unserem Töpfchen Test.

Töpfchen Testsieger: Mattel Fisher Price

Angebot
Kaufempfehlung Töpfchen Test Marke: Mattel – Fisher Price
Verschiedene Designs: Nein

Unser Testsieger im Töpfchen Test stammt von Mattel – Fisher Price. Manche Kinder machen ihren Eltern das Trockenwerden besonders schwer und verlangen nach schwerem Geschütz im Kampf gegen die Windeln. Für solche harten Fälle kann die erste Toilette von Fisher Price eine Lösung sein. Bei erfolgreicher Nutzung des Töpfchens ertönt Musik und auch sonst bietet das Töpfchen diverse spielerische Elemente. Eine nachgemachte Spülung, ein Klopapierhalter und ein Deckel sollen den Kindern das Gefühl geben, eine echte Toilette zu nutzen.

Fazit: Eine tolle Möglichkeit den Kindern spielend das Trockwerden beizubringen. Wer etwas besonderes haben möchte und mit einem normalen Töpfchen keine guten Erfahrungen gemacht hat der ist mit diesem Modell von Fisher Price bestens beraten.


Töpfchen Testsieger: OKT Kids Babytopf Deluxe

Kindertöpfchen TestMarke: OKT
Verschiedene Designs: Ja

Unser Preistipp im Töpfchen Test stammt von OKT. Das Babytöpfchen Deluxe von OKT Kids ist ein relativ einfaches Töpfchen, welches jedoch seinen Zweck völlig erfüllt. Am Aufbau des Töpfchens wurde jedoch trotz des günstigen Preises nicht gespart. Hinten verfügt es über eine extra hochgezogene Rückenlehne. Die Besonderheit sind jedoch die rutschfesten Gummiränder an den Füßen. Diese geben dem Töpfchen einen festen, stabilen Stand und verhindern ein Verrutschen.

Fazit: Dieses Töpfchen verfügt über ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Oberfläche kann nach längerem Sitzen etwas an der Haut kleben, dafür bleibt das Töpfchen sicher auf dem Badezimmerboden stehen und verrutscht nicht.


Töpfchen Test – Rotho Babydesign Kindertopf

Marke: Rotho
Verschiedene Designs: Ja

Nochmals ein reich einfaches Produkt im Töpfchen Test. Das Töpfchen von Rotho verfügt ebenfalls über eine besonders hohe Rückenlehne, die auch einen längeren Aufenthalt auf dem Topf nicht unbequem werden lässt. Vorne schützt zudem ein erhöhter Spritzschutz vor kleinen Unfällen.

Damit die empfindliche Babyhaut auch bei längerem Sitzen nicht am Töpfchen festklebt, ist die Sitzoberfläche mattiert. Das Plastik lässt sich leicht reinigen und dank des Griffs auf der Rückseite hygienisch anfassen.

Fazit: Ein preiswertes Töpfchen, das dem Kind einen guten Komfort bietet. Für praktische Eltern ohne Designansprüche ein idealer Begleiter hinaus aus der Windelzeit.


Töpfchen Test – Babybjörn Cleveres Töpfchen

Marke: Babybjörn
Verschiedene Designs: Ja

Das nächste Produkt im Töpfchen Test stammt von Babybjörn. Der Hersteller hat mit diesem Töpfchen eines der wenigen Produkte auf dem Markt, welche über eine zusätzliche Innenschale verfügen. So kann das Töpfchen auch in einem sehr kleinen Waschbecken gründlich gereinigt werden. Die Innenschale hat allerdings auch den Nachteil, dass sie bei längerem Sitzen an der Haut kleben bleiben kann und sich dann leicht aus dem äußeren Töpfchen löst. Das Töpfchen an sich verfügt über einen Gummirand und bleibt so gut an Ort und Stelle stehen.

Fazit: Ein Töpfchen mit hygienischer Innenschale, welches allerdings einen recht hohen Preis hat.


Töpfchen Test – BIG Baby Potty Töpfchen

Marke: BIG
Verschiedene Designs: Nein

Kommen wir nun zu einem weiteren sehr ausgefallenen Produkt im Töpfchen Test. Das Töpfchen von BIG ist dem Bobby Car der Marke ähnlich und verfügt als Besonderheit ein Lenkrad. Für Kinder, die nicht genügend Ausdauer auf dem Töpfchen haben, kann dies eine willkommene Ablenkung sein. Der größte Nachteil an diesem Töpfchen ist jedoch, dass die Kinder ihre Hose komplett ausziehen müssen, wenn sie sich ans Lenkrad setzen möchten. Wenn es mal schnell gehen muss, ist dieses Töpfchen somit keine gute Wahl.

Fazit: Das Lenkrad am Töpfchen ist eine nette Idee zur Ablenkung unruhiger Kinder. Die Nutzung wird jedoch erschwert durch die Höhe des Lenkrads und so mache Eltern mögen sich fragen, ob ein Bilderbuch in der Hand nicht den gleichen Zweck der Ablenkung erfüllt.


Als Abschluss des Töpfchen Test haben wir noch ein Video zum Thema eingefügt:


Folgende Testberichte könnten Sie auch interessieren: