Wenn die Temperaturen unter null sinken, dann ist es Zeit für den Kinder Schneeanzug Test. Denn ziemlich bald werden die ersten weißen Flocken vom Himmel fallen. Schlitten und Skier werden abgestaubt, um sie auf den frischen Schnee zu packen. Oft werden Schneeanzüge auch als Skianzüge bezeichnet, gemeint sind aber immer die selben Produkte.

Es werden Schneeballschlachten gestartet und so manches Iglo gebaut. Um der Kälte und Feuchtigkeit lange zu trotzen, benötigt Ihr Kind deshalb einen guten Schneeanzug. Wir haben uns sechs Modelle verschiedener Marken herausgesucht und diese miteinander verglichen.

Kinder Schneeanzug Test | Warm & flexibel muss er sein

Für den Kinder Schneeanzug Test steht fest: Der Skianzug muss ein ausreichend wärmendes Futter besitzen und darf keine Feuchtigkeit durchlassen. Hierbei setzen die Hersteller auf verschiedene Materialien. Das gilt ebenso für die Oberfläche. Kinder stolpern und stürzen öfter als Erwachsene. Dementsprechend muss das Obermaterial robuster sein.

Je mehr Größen angeboten werden, desto eher wird eines der folgenden Produkte für Ihr Kind passen. Beim Design handelt es sich um eine Frage des Geschmacks. Etwaige Besonderheiten wie Reflektoren oder Taschen, haben wir mit notiert.

Unser Kinder Schneeanzug Vergleich beinhaltet folgende Marken und Modelle:

  • PEEM Kinder Skianzug
  • Maylynn Mini – Baby Softshell Schneeoverall
  • Trespass Kinder Unisex Ski Anzug Laguna
  • Mountain Warehouse All-in-One Snowboard Ski Schneeanzug
  • s.Oliver Unisex Baby Schneeanzug
  • NAME IT Jungen Schneeanzug Nitalfa M

Kinder Schneeanzug Test: Maylynn Outdoor – Schneeoverall

Kinder Schneeanzug kaufen Softshell
32 Bewertungen
 Hersteller: Maylynn OutdoorKaufempfehlung Babyschneeanzug Test
Größen: 80 bis 140
Material: 100% Polyester, Beschichtung 100% Polyurethan
Futter: Polyester
Design: Rot
Besonderheiten: langer Reißverschluss, abknöpfbare Kapuze, atmungsaktiv (5.000 g/m²/24h)

Sicherlich teuer in der Anschaffung, aber dieser Kinder Skianzug ist seinen Preis wert. Die Wassersäule schützt Ihr Kind bis 5.000 mm, womit der Anzug absolut wasserdicht ist. Das atmungsaktive Material transportiert den Schweiß nach außen, ohne dabei die Kälte an den Körper zu lassen. Der lange Reißverschluss wird bis zum Kragen hinaufgezogen und schließt mit der Kapuze ab. Bewertung: Hochwertige Ausstattung und Schutz im Schnee. Unsere Kaufempfehlung!


Kinder Schneeanzug Test: PEEM – Kinder Skianzug

 Hersteller: PEEM Kinder Schneeanzug Testergebnis Skianzug
Größen: 80 bis 110
Material: wasserabweisender Beschichtung
Futter: Fleece
Design: Grün, Rot oder Schwarz
Besonderheiten: Reißverschluss-Seitentaschen

Unser zweiter Vorschlag aus dem Kinder Schneeanzug Test ist ein echter Preis-Tipp. Für relativ kleines Geld, erhalten Sie hier eine wasserabweisende Beschichtung von Kopf bis Fuß. Innen wurde wärmendes Fleece verwendet und in den Seitentaschen lassen sich Handschuhe verstauen. Jetzt muss nur noch die passende Größe für Ihr Kind dabei sein. Bewertung: Ideal für den ersten und zweiten Winter Ihres Kindes.


Kinder Schneeanzug Test: Trespass – Ski Anzug Laguna

Kinder Schneeanzug Testsieger
2 Bewertungen
Hersteller: Trespass
Größen: 92 bis 152
Material: 100% Polyester mit PVC Beschichtung
Futter: Polyester
Design: sechs verschiedene (Bild als Beispiel)
Besonderheiten: windabweisend, wasserabweisend

Sehr flexible in Größe und Design zeigt sich dieser Kinder Schneeanzug im Test. Er eignet sich bereits für Kinder ab 2 Jahren und kann in der Größe bis zu 152 gewählt werden, was etwa 12 Jahren entspricht. Sechs verschiedene Farbgebungen stehen bereit. Bewertung: Vom Kleinkind bis zum frühen Jugendalter passend.


Kinder Schneeanzug Test: Mountain Warehouse

Hersteller: Mountain Warehouse
Größen: 98, 104, 116
Material: 100% Nylon
Futter: Fleece
Design: Marineblau oder Rot
Besonderheiten: wasserdicht

Viele Hersteller von Kinder Skianzügen setzen auf Polyester, bei Mountain Warehouse kommt hingegen Nylon zum Einsatz, wenn es um das Obermaterial geht. Dieses erweist sich als äußerst robust. Leider sind nur drei Größen und zwei Designs verfügbar. Bewertung: Nylon statt Polyester und dafür ist der Preis gerechtfertigt.


Kinder Schneeanzug Test: s.Oliver – Unisex Baby-Schneeanzug

Kinder Schneeanzug Vergleich Skianzug
2 Bewertungen
Hersteller: s.Oliver
Größen: 68, 80, 86 und 92
Material: 65% Polyamid, 35% Polyester
Futter: Fleece
Design: Blau
Besonderheiten: Fleecebund am Armabschluss, abknöpfbare Füßchen

Damit auch schon die ganz kleinen Kinder auf dem Schlitten sitzen können, ohne frieren zu müssen, hat s.Oliver diesen Unisex Baby Schneeanzug entwickelt. Ab einer 68er Größe können Sie Ihr Baby hineinstecken und dann mit auf die Piste nehmen. Bewertung: Gut gefüttert, um ein paar Abfahrten mitmachen zu können.


Kinder Schneeanzug Test: Name It – Nitalfa M

Angebot
Babyschneeanzug Kaufempfehlung
3 Bewertungen
  • Mit diesem Funktions-Anzug des dänischen Labels NAME IT MINI steht großem Outdoor-Spaß nichts mehr im Wege! Der wasserdichte Overall bietet Schutz bei Nässe, Kälte und Wind. Außerdem überzeugt er mit vielen praktischen Details, wie beispielsweise einer abnehmbaren Kapuze, Reflektoren an den Raglan-Ärmeln und gestärkten Einsätzen an den Knien und am Gesäß.
  • Der weiche Fleece im Inneren des Anoraks hält warm. Nicht nur funktional, sondern auch modisch begeistert das Modell, welches mit einem niedlichen Alloverprint ausgestattet ist. 10000 MM
Hersteller: Name It
Größen: 80 bis 104
Material: 94% Polyester, 6% Elasthan
Futter: Fleece
Design: mehrfarbig
Besonderheiten: wasserdicht, winddicht, Reflektoren

Unser letzter Vorschlag für den Kinder Schneeanzug Test stammt aus Dänemark. Dort produziert das Label Name IT diesen mehrfarbigen Skianzug. Seine Materialkombination erweist sich als wasserdicht, winddicht und reflektiert an mehreren Stellen im Dunkeln. Bewertung: Die ausgewählte Größe passt nicht immer, lieber eine Nummer kleiner bestellen.


Häufig gestellte Fragen zum Kinder Schneeanzug Testbericht:

Diese Schneeanzüge für Kinder auch für Skifahren geeignet?

Wir haben im Kinder Schneeanzug Test versucht, so viele Informationen wie möglich zu sammeln. Alle Schneeanzüge in unserem Vergleich eignen sich auch zum Skifahren. Wichtig beim Skifahren ist, dass die Kinder warme Unterwäsche tragen und entsprechend der Temperaturen gekleidet sind. Der Skianzug sollte an Armen, Beinen und dem Hals gut abschließen.

Natürlich müssen Kinder Skianzüge atmungsaktiv sein da Skifahren sehr anstrengend sein kann. Überprüfen Sie deshalb zwischendurch auch immer mal, ob ihr Kind unter der Kleidung schwitzt.

Kinder Skianzug von Aldi und Lidl zu empfehlen?

Generell spricht nichts dagegen, wobei Aldi und Lidl für ihre günstigen Produkte von akzeptabler Qualität bekannt sind. Das heißt, ein Skianzug von hier hält vielleicht nur eine Saison lang oder aber Ihr Kind sollte nicht zu lang damit im Schnee spielen. Einmal im Freien ausprobiert, darf der Skianzug vielleicht nicht mehr umgetauscht werden.

Probieren Sie ihn deshalb in der Wohnung an, lassen Sie Ihr Kind damit umherlaufen und überprüfen Sie alle Nähte, sowie den festen Sitz des Skianzugs. Sollte Ihnen etwas nicht gefallen, tauschen Sie das Produkt vor Gebrauch gleich wieder um. Auch Online kann man bei Lidl inzwischen bestellen: Online Shop von Lidl

Kinder Skianzug von Tchibo?

Tchibo ist bekannt für seine hochwertige Kleidung zum günstigen Preis. Ähnlich wie die Discounter Lidl und Aldi hat auch Tchibo Skianzüge für Kinder im Sortiment. Während es die Anzüge im Geschäft meist nur zu besonderen Aktionen gibt, kann man die Kinder Skianzüge meist ganzjährig online bestellen: Online Shop von Tchibo


Nachfolgend noch Videos zum Thema:

 


Folgende Testberichte könnten Sie auch interessieren: